• Ariane Finzel

Entspannter Arbeiten und Geld verdienen in der Werkstatt

Wir zeigen Ihnen, dass dies möglich ist und wie Sie den Überblick behalten. Betrachten wir die sehr guten Auftragsvorläufe unserer Handelspartner für 2020 und übermitteln daraus die Kapazitäten für die Werkstatt, wird schnell klar, dass das Nadelöhr im Unternehmenserfolg eines Caravaning-Betriebes die Werkstatt bleiben wird. Kennen Sie Ihre benötigte monatliche Kapazität, um die Auslieferungen termingerecht sicherzustellen oder Ihren tatsächlichen Deckungsbeitrag in der Werkstatt? Falls nicht, sollten Sie weiterlesen…

Sie kennen das: Jahr für Jahr wachsen die Ansprüche, die an Werkstätten oder Servicebetriebe gestellt werden, kontinuierlich an. Ursachen sind nicht nur die vermehrte Komplexität elektronischer Fahrzeugkomponenten und die in der Branche übliche Variantenvielfalt, sondern auch ein steigender Wettbewerb im Ringen um die Fachkräfte von heute und morgen. Gerade diese Entwicklung erfordert eine regelmäßige Analyse der eigenen wirtschaftlichen Situation und Organisation in der Werkstatt:

  1. Laufen die Arbeitsprozesse optimal?

  2. Passt die Auslastung zur Kapazität?

  3. Ist meine Kalkulation angemessen?

  4. Ist eine zuverlässige Kundenbetreuung gewährleistet?

  5. Wird die Werkstattausrüstung optimal genutzt?

  6. Verfügen wir über ein gutes Planungs- und Zeitmanagement?

  7. Finden die Monteure ein gutes Betriebsklima vor?

  8. Haben Sie den Überblick, dass kritisches Know-how mehrfach im Betrieb vorhanden ist und weitergebildet wird?

  9. Kennen Sie den tatsächlichen Deckungsbeitrag Ihrer Werkstatt?

Nun sind Sie an der Reihe: Sollten Sie 3 oder mehr Fragen mit „Nein“ beantwortet haben, wird es höchste Zeit den Bereich Service auf den Prüfstand zu stellen und ihn zu dem zu formen, was er ist: Eine starke Säule des Ertrags!

Auf Wunsch einiger Handelspartner bieten wir im Frühjahr noch einmal folgendes Seminar an.

Werkstatt-Management – Endlich Geld verdienen in der Werkstatt

Wann? 5.-6. Mai,

Wo? Region Köln/Bonn (Ort richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen)

Preis? 790 EUR pro Person

Referentin? Ariane Finzel

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Seminare der CaraConsult GmbH.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ziele     Zahlen     Markt     Prozesse     Mitarbeiter