top of page
Suche

CaraConsult verstärkt sich mit Joscha Stephan

Unser neuer Partner für das Geschäftsfeld Digitalisierung im Interview


Seit Oktober 2023 haben wir mit Joscha Stephan ein neues Team-Mitglied in unseren Reihen. In einem Kurz-Interview haben wir den Startup- und Digitalisierungsexperten zu seinem Hintergrund, Zielen und Eindrücken befragt.


Hallo Joscha und noch einmal herzlich willkommen im Team von CaraConsult! Du hast sicherlich schon viel Spannendes in deiner Vita in der Caravaning-Branche erlebt. Jetzt ein neuer Abschnitt in beratender Funktion bei uns. Wie erlebst du deine ersten Tage und Wochen bei CaraConsult?

"Zunächst freue ich mich sehr darauf, die Branche nun aus der Berater- und Dienstleisterperspektive betrachten zu dürfen. Die Professionalität und Organisation bei CaraConsult haben mich sofort beeindruckt. In unseren ersten Workshops sind bereits viele spannende Ideen endstanden, um Marketing und Vermietung unserer Kunden auf ein neues Level zu bringen – digitaler, schneller und dadurch letztlich auch ertragreicher."


Klingt nach einem spannenden neuen Einsatzgebiet für dich. Wie schätzt du die Caravaning-Branche aktuell ein und wo siehst du die größten Herausforderungen?

"Unserer Branche ging es in den letzten zehn Jahren sehr gut. Vielleicht sogar zu gut. In jedem Geschäftsfeld, ob Verkauf, Vermietung oder Werkstatt, haben wir verteilt, mussten nicht verkaufen. Innovation und Weiterentwicklung waren kaum notwendig, um Geld zu verdienen und zu wachsen. Dadurch besteht bis heute großes Potenzial für Digitalisierung, Kundenorientierung und Onlinemarketing. Dies gilt für Händler wie für Hersteller.

Unsere attraktive Branche ruft neue Marktbegleiter auf den Plan. Man muss sich nur die Höfe vieler Ford und Opel Autohäuser ansehen. In der Vermietung sind in den letzten Jahren einige Startups entstanden, deren Flotte heute über 1000 Fahrzeuge zählt.


Diese Umstände während einer schwachen Konjunktur sind für den Handel herausfordernd. Durch Erfahrung, technische Kompetenz und langjährige Kundenbeziehungen kann er diesen jedoch selbstbewusst begegnen, wenn er sich offen für Innovationen zeigt."


Erzähle uns doch einmal etwas zu Deiner Person.

"Ich bin mit dieser Branche aufgewachsen. Schon während des Studiums habe ich auf dem Caravan Salon gejobbt. Nach meinem Abschluss war ich bei der BMW Group in München im strategischen Marketing tätig. Im Jahr 2017 habe ich Roadfans gegründet, inzwischen eine der größten Vermietorganisationen für Reisemobile in Deutschland. Dort bin ich Ende 2022 als Geschäftsführer ausgeschieden und habe meine Anteile verkauft.


Aber wie ein bekanntes Gesicht der Branche mir einmal sagte: „Einmal Caravaning, immer Caravaning. Diese Branche lässt dich nicht mehr los.“ Also habe ich mich in diesem Jahr um den Aufbau des Startups VanSite gekümmert, ein „AirBNB für Stellplätze“. Ich halte das Thema Infrastruktur und Stellplätze für essenziell für die weitere Entwicklung des Campingtourismus. Außerdem bin ich Dozent für das Fach Design Thinking und Business Innovation sowie in einige Startups abseits der Caravaning Branche investiert.


Privat fahre ich gerne mit meiner Freundin und unserer französischen Bulldogge an die Nordsee, an die Mosel oder in die Alpen, natürlich mit unserem Wohnmobil.

Ich gehe gerne ins Stadion, egal ob Fußball, Eishockey oder Biathlon.


Aktuell lerne ich Skifahren, falls mein Name also bald nicht mehr auf der CaraConsult Webseite steht, wisst ihr wie es ausging…"


Vielen Dank für deine Zeit, Joscha. Wir freuen uns auf die kommende Zeit mit Dir und wünschen Dir weiterhin einen guten Start.

"Sehr gerne. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit."




Herzliche Einladung zum Webinar: Von 7 auf 1000 Fahrzeuge in 3 Jahren | CaraConsult GmbH am 07.12.2023 mit Joscha Stephan.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Alle Beiträge        Ziele        Zahlen        Markt        Prozesse        Mitarbeiter

bottom of page