Wie wichtig sind saubere Prozesse im Handelsbetrieb?

Erfolgsstory: Der Effekt von sauberen Arbeitsabläufen


Caravaning ist eine der Erfolgs-Stories der vergangenen Jahre. Gestiegene Medienpräsenz, hohe Nachfrage, wachsende Zulassungszahlen, steigende Kundenanfragen, und so weiter. Dies alles hat sich multipliziert. Der Markt ist regelrecht explodiert. Das ist die positive Seite der Medaille. Aber wie immer: Wo viel Licht ist, fällt auch immer ein Schatten. In der Caravaning-Branche fällt dieser Schatten auf viele Betriebe und ihre innerbetriebliche Ausrichtung und Struktur.


Die Kunden erwarten eine schnelle Auslieferung, viele Neukunden der letzten Jahre kommen zu ihren ersten Werkstattterminen, die Vermietung und der Verkauf stehen unter Dauerdruck, und zu allem Unglück steht auch noch der eine oder andere Kunde vor der Tür und hat Fragen, Probleme oder gar Wünsche.




Hier braucht es viele Absprachen und Vereinbarungen zwischen den Abteilungen und Arbeitsbereichen. Von der Geschäftsführung bis hin zum Aufbereiter und Auslieferer in der Vermietung. Wer hier in der Vergangenheit bereits in Struktur und Entwicklung investiert hat, der kann diese Probleme einfacher und effektiver lösen.


Und wie bekomme ich Struktur in meine Betriebsabläufe?


Effektiveres Arbeiten durch Prozesse erreicht neben Kapazitätserhöhung auch eine Qualitätsverbesserung der Arbeiten, einher damit geht auch ein wesentlich kleineres Fehlerrisiko. Die Motivation und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter steigen, damit auch die Loyalität, und das Betriebsklima verbessert sich. Nicht zuletzt spüren das auch die Kunden. Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erreichen eine neue Dimension.

Letztendlich zahlt all das auf die Zukunftsfähigkeit des Betriebes ein.



Wie bekomme ich es hin, Prozesse in meinem Betrieb einzuführen, sie zu leben, weiterzuentwickeln und dauerhaft die Strukturen zu verbessern?


Prozesse können vom Chef per Arbeitsanweisung angeordnet und eingeführt werden, aber das führt zu Widerstand in der Belegschaft und nicht zu effektivem Arbeiten. Wenn aber die Mitarbeiter in dem Fachbereich in einem Workshop von Beginn an beteiligt werden, dann machen sie den Prozess zu ihrem Arbeitsablauf. Niemand kennt die Fallstricke, Schmuddelecken, Problemzonen, Haken und Ösen in Ihrem Betrieb besser als die Mitarbeiter. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen: In jedem Prozess-Workshop, den wir mit unseren Partnern und ihren Mitarbeitern durchgeführt haben, brachten sich die Mitarbeiter ein. Immer kam es zu fruchtbaren Diskussionen. Um die richtige Vorgehensweise wird mitunter auch gerungen, aber immer konstruktiv. Und was gibt es Besseres als lebhafte und konstruktive Diskussionen untereinander. Alle Ergebnisse aus diesen Workshops werden in bestehende Musterprozesse eingearbeitet (im wahrsten Wortsinn).


Das schafft eine hohe Akzeptanz, und die Bereitschaft wirklich das Verhalten am Arbeitsplatz neu auszurichten und damit auch motivierter in den Arbeitsalltag zu gehen.

Musterprozesse stehen für alle Bereiche wie Werkstatt/Service, Verkauf, Disposition, Vermietung, Ersatzteile/Shop und speziell für die Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme zur Verfügung. Immer sind die umgebenden Betriebsbereiche mit eingebunden.




Wie gehen wir von CaraConsult bei einer Prozesseinführung im Betrieb vor?


Prozess-Intro

Wir versuchen mit Hilfe einer etablierten, anonymen Abfrage im Vorfeld die Mitarbeiter auf den bevorstehenden Prozess-Workshop einzustimmen, gleichzeitig bekommen wir Informationen von Ihnen über die aktuelle Ausgangslage in dem jeweiligen Fachbereich.



Tools und Medien


Fachliche Expertise


Dokumentation sowohl digital als auch analog


Der Prozessverantwortliche


Follow-Ups



Das Wichtigste aber bleibt: Angesichts der auf Sie zukommenden Anforderungen nicht den Kopf in den Sand stecken. Werden Sie aktiv, nehmen sie Ihre Mitarbeiter mit in eine neue Arbeitsqualität!


Weitere Informationen und Preise zu unseren Leistungsbausteinen im Bereich Prozesse finden Sie nach Ihrem Login auf myRodeo. Gerne beantworten wir Ihnen aber auch per Telefon, E-Mail oder auf der nächsten Händlertagung oder Messe Ihre Fragen.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ziele     Zahlen     Markt     Prozesse     Mitarbeiter