Tradition trifft Moderne: Wie gelingt dieser Spagat dem Caravaning-Händler von heute?

Ein Rückblick auf die CaraConsult-Kompetenztage 2018

Schon der Veranstaltungsort lässt spüren, sich neu auszurichten und sich auf Trends im Markt einzulassen, kann gelingen. Die Abtei Michaelsberg in Siegburg war über 900 Jahre lang ein Zentrum des geistigen Lebens des Benediktiner-Klosters. Heute präsentiert sich das Kloster als hochmodernes Tagungszentrum mit wunderbarem Ausblick über das Rhein-Gebiet. Eine gelungene Transformation!

Transformation

Was genau bedeutet Transformation für den Caravaning-Händler in der Gegenwart und in der Zukunft und wie kann man diese Herausforderungen meistern?

Diese Fragen standen im Zentrum der ersten CaraConsult-Kompetenztag, die Anfang Januar über 3 Tage mit 6 Trainingsmodulen und 2 Kaminabenden stattgefunden haben. Neben dem vermittelten Fachwissen waren besonders der Erfahrungsaustausch in der Gruppe und der Dialog mit den Kollegen von großem Nutzen.

Die Trainingsmodule

Sich einmal vom täglichen Wahnsinn in den Betrieben zurückzuziehen und sich konzentriert und fokussiert mit der Zukunft des Unternehmens beschäftigen tat gut. Mehr als 20 Teilnehmer nutzten die Chance sich mit den einzelnen Themenfeldern auseinanderzusetzen und zukunftsfähige Meilensteinpläne zur Umsetzung im eigenen Betrieb auszuarbeiten.

Folgende Fragen standen im Fokus:

Modul I: Geld verdienen in der Werkstatt
  1. Wie kann man die Kosten und den Ertrag der Monteurstunde messen?

  2. Wie kann die Agilität in der Komplexität als Wettbewerbsvorteil verstanden und sinnvoll genutzt werden?

  3. Wie definiere ich mein Potential und die Wertschöpfung und wie reduziere ich die Verschwendungsarten?

Modul II: Kunden optimal erreichen
  1. Wer sind eigentlich meine Kunden? Wie erreiche ich diese?

  2. Wie kann ich meine Strategie danach ausrichten?

  3. Wie kann ich mit diesem Wissen mein Werbebudget definieren und sinnvoll einsetzen?

Modul III: Personal managen lernen
  1. Wie finde ich die richtigen Mitarbeiter?

  2. Was motiviert in der heutigen Zeit meine Mitarbeiter?

  3. Welche Faktoren erhöhen die Attraktivität meines Unternehmens für Mitarbeiter?

Modul IV: Nie wieder Langsteher
  1. Wie bestelle ich möglichst die richtigen Fahrzeuge in richtiger Menge?

  2. Wie muss ich die Finanzierung für mein Unternehmen saisonal aufbauen, um nicht aus Liquiditätsgründen Preisdruck und Margenverlust zu erleiden?

  3. Welche Instrumente sind für mich zur Verkäufer- und Bestandssteuerung sinnvoll, um erst gar keine Langsteher aufzubauen?

Modul V: Gestalten Sie die Zukunft
  1. Welche strategische Ausrichtung ist für mein Unternehmen sinnvoll und warum?

  2. Wie und in welcher Tiefe plane ich meine Vorhaben?

  3. Wie steuere und realisiere ich diese und mit wem?

Modul VI: Nachfolge & Notfallplanung
  1. Wie sichere ich mein Unternehmen ab?

  2. Ab wann muss ich das Thema Nachfolge idealerweise angehen?

  3. Wie kann ich schon in kleinen Schritten Aufgabenbereiche übertragen?

Die Kaminabende: Spannende Diskussionsrunden auf Augenhöhe

Mit dem Format des Kaminabends konnten interessante Gruppendiskussionen angeregt werden. Unter der Moderation eines CaraConsult-Beraters konnten zahlreiche Themen identifiziert werden, die sowohl Händler als auch Hersteller bewegen.

Die 7 wesentlichen Themen sind:

  1. Digitalisierung und Vernetzung in der EHG

  2. Zukunftssicherung der Betriebe im After Sales

  3. Megatrends in der Technik und Urlaubsform der Zukunft

  4. Trends in der Vermietung

  5. Modellpolitik und Plattformstrategie

  6. Kommunikation

  7. Der Händler und das Händlernetz der Zukunft in der EHG

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Händler die teilgenommen haben. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Jan de Haas, Vorstandsmitglieder der Erwin Hymer Group (EHG) und Matthias Binder, Leiter der Händlernetzentwicklung der EHG, die den Handelspartnern in lockerer Atmosphäre bei Wein und Bier sehr offen Rede und Antwort standen.

Wir von CaraConsult haben die Kompetenztage und die Zeit des Dialogs ebenfalls sehr geschätzt und freuen uns schon auf die Kompetenztage 2019 mit Ihnen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ziele     Zahlen     Markt     Prozesse     Mitarbeiter